-->

Dienstag, 12. August 2014

Armedangels – Ein Engel kämpft gegen das Böse



 „Fairtrade? Das ist doch alles voll Öko!“
 Ja, richtig das ist es und das ist voll geil!
Während man noch vor einigen Jahren vergeblich auf der Suche nach einer einigermaßen hippen und fairen Modemarke war, die zu dem bezahlbar war,  gibt es mittlerweile eine ganze Reihe nachhaltiger Fashion Laboes

Unter Ihnen eines meiner absoluten Lieblings Streetwear Labels: Armedangels.
Armedangels wurde 2007 von  Kölner Studenten in ihrer WG gegründet. Aus der Idee dieses Start-ups ist ein cooles, stetig wachsendes, Label entstanden, dass mehr kann, als sich Peace-Zeichen auf die Stirn zu malen und Lieder für den Frieden zu singen. 
Sie setzten Fairness im Handel in die Tat um. 
Das erkannten auch Prominente wie Eva Padberg oder Thomas D. und warben gerne für das junge Label aus Köln.

Doch wie genau funktioniert das? So:

About us

Donnerstag, 24. Juli 2014

Donnerstag und die Sommergedanken erreichen Ihren Höhepunkt

Ich mag meinen Job, arbeite ganz gerne, aber bei dem Wetter an eiem Donnerstag kann ich nur an eins denken:

Sommer, Sonne, Sonnenschein!

Alanna/Vancouver/Canada


Montag, 21. Juli 2014

Summertime Swimming -Es ist heiß: Hohl die Badehose raus

Morgen ist Dienstag und es wird vor allem eins: Wieder warm! Du solltest also deinen Astral-Body zum örtlichen Schwimmbad schleppen und ihn eingeölt in der Sonne zur Schau stellen. Falls du dir gerade Gedanken darum machst, ob du einen Vorzeigekörper besitzt, heißt die Devise: Bei Seite schieben. Mit der richtigen Swimmwear rückst Du jegliche Formen ins rechte Licht.

Mittwoch, 16. Juli 2014

Türken?! Die tragen doch alle Kopftuch!



So oder so ähnliche Sprüche kennt wohl jeder von uns, unabhängig davon, ob man mit dem genannten Kulturkreis etwas zu tun hat oder nicht. Genauso wie in anderen Ländern der Welt auch, sind auch die lieben Türken Modemuffel oder eben absolute Fashionvictims. Zugeben mal mit, mal ohne Kopftuch.


Donnerstag, 3. Juli 2014

Office Look 2014 - Casual ist auch dabei

http://www.street-one.de/New/Easy-Business-Look/Materialmix-Top-Annabelle-moon-rose.html#WyJodHRwOlwvXC93d3cuc3RyZWV0LW9uZS5kZVwvTmV3XC9FYXN5LUJ1c2luZXNzLUxvb2tcLyNyZWZSb3cxIiwiIl0=
Gerade in den heißen Monaten ist eine Tunika optimal kombinierbar mit einer Skinny Jeans. Schmeichelt jeder Figur!

Montags 07:00 Uhr – frisch geduscht und mit Blick auf eine neue Arbeitswoche, stehe ich vor meinem Kleiderschrank. Gesucht wird: Ein Business-Outfit!
Zwar habe ich einige „schickere“ Klamotten in meinem Repertoire, aber so wirklich wohl fühle ich mich in den bisherigen Business Looks nicht. Also greife ich zur altbewährten Jeans und greife mir ein Unifarbenes Oberteil – eigentlich so wie immer.
Dabei nehme ich mir jedes Mal vor, mich für die Arbeit etwas „erwachsener“ zu kleiden.
Leider misslingt mir das natürlich so gut wie IMMER.
Warum? Ganz einfach, weil ich bis jetzt noch nicht mein Label gefunden habe, dass mich Office tauglich einkleidet und dabei nicht vor Spießigkeit schreit oder einfach viel zu teuer ist, um es mir überhaupt leisten zu können. Ich suchte etwas, dass zu meinem Naturell passt (Lässig, locker, schick aber nicht zu viel „Schi-schi“). Ergo: Etwas das sportlich ist, aber zugleich elegant, aber nicht zu sehr nach Biedermäuschen ruft. Etwas mehr – Ahu geht ins Büro ohne dabei ihr Alter Ego Daria auf der Strecke zu lassen.

Eine Freundin von mir gab mir den Tipp bei Street One zu stöbern.
Street One?! Hey, die kenn ich doch, dachte ich mir und landete auch prompt auf ihrem sehr gut strukturierten Online Shop (da kann sich manch ein Konkurrent eine Scheibe abschneiden).
Ehrlich gesagt war ich überrascht, welche tollen Angebote ich, nicht nur im Office-Outfit Bereich vorfand. Abgesehen mal davon, dass es eine Kategorie gibt Namens: Easy BusinessLook, die mir meine Suche um ein vielfaches erleichtert.

Ich möchte Euch einige meiner Finds im Business Look vorstellen:


Ein Jumpsuit ist mal etwas anderes und mit Pumps oder schönen Ballerinas absolut geeignet, nicht nur für den Büro Alltag. Der Jersey Stoff ist zudem angenehm auf der Haut und trägt nicht bei jedem weiblichen Pölsterchen auf.


Was wäre das perfekte Outfit ohne Accessoires  

Freitag, 6. Juni 2014

Der Sommer ist endlich da und bringt den Ethno-Hippie mit

Was gibt es schöneres als drei Tage am Stück frei zu sein vom Alltag? Richtig! Frei zu sein in Begeleitung strahlendem Sonnenscheins.
Passend zu den vielen Open Air Veranstaltungen,wie z.B. das Werden Openair, will ich Euch meine kleine textile Wunschliste zu diesem sonnigen Wochenende nicht vorenthalten.
Der Ethno-Gypsi-Hippie, whatever, Look hat es mir sowas von angetan. Alles in bunt, knallige Farben, tolle Muster und Accessoires ohne Ende sind erlaubt.
Lasst also die Nomadin in Euch erblühen. Genug Sonne habt Ihr ja!


Follow my blog with Bloglovin

Mittwoch, 7. Mai 2014

Online Shops - Fashion Wirrwar im Internet-Dschungel

Wer kennt es nicht: Gebraucht werden neue Schuhe, eine tolles Kleid oder man browst einfach so vor sich her, weil man sich mal wieder was gönnen möchte. Leider fehlt einem die Zeit! Entweder sitzt man zu lange auf der Arbeit, ist mit der Besten verabredet oder muss mal wieder zum Sport.
Tja wie gut, dass es das Internet  mit seinen Online Shops gibt. Aber, wer die Wahl hat, hat die Qual, dass wußte schon die Generation 1.0.

Damit ihr für jeden Anlass die richtige Bekleidung findet, habe ich Euch mein Lieblinge zusammengestellt:

1. Du brauchst dringend ein Kleid, dass du auch im Office tragen kannst? Kein Problem.
Schnupper doch einfach mal bei Dorothy Perkins. Seitdem ich eine zeitlang in London gelebt habe. Schwöre ich auf diese Dame.


Dienstag, 6. Mai 2014

This Summer will be edgy - Sonnebrillen für den Sommer 2014

Für alle die es noch nicht bemerkt haben, dieser Sommer wird bunt, knallig und frech. Es wird Zeit zu seinen Kurven zu stehen und Rundungen sind wieder voll ok! 

Mode, Essen, Ruhrgebiet, Fashionblogger, Style4Soul
Sonne pur, bunt und frei


Illesteva sunglasses
net-a-porter.com


Quay green sunglasses
revolveclothing.com



ASOS sunglasses
asos.com



Revo black sunglasses
shopzerouv.com


Retro glasses
shopzerouv.com

Montag, 28. April 2014

Tanz in den Mai - Frühlingsmode 2014

Bist du gerüstet für die Tänze?

Sonntag, 13. April 2014

Shopping-Review: SPOT - Essen


Gestern feierte SPOT sein einjähriges Bestehen: ich sage herzlichen Glückwunsch und bin froh, dass ich meinen Streetwear Shop des Vertrauens ganz nah um die Ecke habe.
Im Herzen der Essener Innenstadt führt der Shop eine gute Auswahl von Street- und Urban Labels, die einiges mehr zu bieten haben, als so manche große Kette. Denn mehr noch als die gängigen Labels wie Vans, Nike, Obey, Huf oder Cheap Monday bei sich zu führen, kommt es natürlich auch immer auf ein gutes Auge an.
Konkret: Das richtige Teil aus den aktuellen Kollektionen der jeweiligen Labels, für den Laden einzukaufen. Das ist hier mit Sicherheit gegeben.