-->

Sonntag, 13. April 2014

Shopping-Review: SPOT - Essen


Gestern feierte SPOT sein einjähriges Bestehen: ich sage herzlichen Glückwunsch und bin froh, dass ich meinen Streetwear Shop des Vertrauens ganz nah um die Ecke habe.
Im Herzen der Essener Innenstadt führt der Shop eine gute Auswahl von Street- und Urban Labels, die einiges mehr zu bieten haben, als so manche große Kette. Denn mehr noch als die gängigen Labels wie Vans, Nike, Obey, Huf oder Cheap Monday bei sich zu führen, kommt es natürlich auch immer auf ein gutes Auge an.
Konkret: Das richtige Teil aus den aktuellen Kollektionen der jeweiligen Labels, für den Laden einzukaufen. Das ist hier mit Sicherheit gegeben.

SPOT bietet auf zwei Etagen eine gute und abwechslungsreiche Welt für alle Urban Couture Fans.
Mein Kumpel Melih und ich ließen es uns vor nicht all zu langer Zeit nehmen uns in dem Laden fashiontechnisch mal etwas auszutoben, umzugucken und auch ein wenig rumzuhängen.

Wenn ihr also mal wieder einen neuen Dresscode für die Straße braucht, seit ihr im Sortiment von SPOT bestens aufgehoben.
Wie das so aussehen kann?
Seht selbst und genießt!




Eigentlich will ich mich nicht entscheiden, dass es natürlich das Paradies für so eine Urban-Fashionista wie mich, aber die Geldbörse steht nun mal auf klare Ansagen.







Skateboard







Sneaker


Am Ende wollte Melih meine Obey Mütze, die ich bei SPOT entdeckt habe, für sich beanspruchen. Aber, denkste...ist natürlich auf meinem Kopf gelandet! 



Ok, Melih sie steht dir auch, aber dennoch gehört sie mir!


Noch ein letztes Küsschen an mein "wenn ich skaten könnte, würde ich dich nehmen"Board und ab zur Kasse.



Danke an SPOT Essen, dass wir uns bei Euch austoben durften und auf viele, viele weitere Jahre mit Euch!

Mehr über SPOT:
https://www.facebook.com/spot.essen




  • Freitag, 14. März 2014

    Outfit Parade - Regenschirme und der Frühling

    Morgen ist Wochenende, man was hab ich mich gefreut. Tja, aber ohne Sonne. Bei erfahren dieser Nachricht, bin ich ausgerastet und habe den Hulk gemacht. Damit diese äußerst entäuschende Wetterlage nicht noch mehr dramatische Ausbrüche zur Konsequenz hat, dachte ich mir *pling*: Warum nicht einfach mit 'nem total fetzigen Regenschirm auf die Sonne scheißen!

    Ich wünsche Euch ein buntes Wochenende.

    Dienstag, 11. März 2014

    Lesen ist für die Soul - "Raketenmänner" von Frank Goosen


    „Wann ist ein Mann ein Mann“, das fragte schon Herbert Grönemeyer und ich mich auch, als ich das neue Buch „Raketenmänner“ von Frank Goosen, erschienen bei Kiepenheuer& Witsch, in meinen Händen hielt.

    Montag, 10. März 2014

    Verpiss Dich Abnehmstreß - Tolle Ideen für Eure Kurven

    Wenn ihr Euch jetzt schon den Stress macht, weil ihr nicht Olivia aus Popeye seid, sondern eher als Muse für Rubens ausgefallen wärd, dann kann ich Euch nur sagen: "Locker durch die Hüften atmen, Mädels." Anstatt Euch zu stressen, begrüßt den Frühling mit floraler Stärke. Lasst die Vorsätze, Vorsätze sein und tut Euch selbst den gefallen, Euch selbts zu gefallen. 
    Und immer dran denken:
    Das Auto liegt nur in der Kurve richtige gut ;)