-->

Montag, 8. Dezember 2014

Meine Wishlist - Urban Style Dreams



Sonntag, 7. Dezember 2014

Ich verschenke meine Fotos!

Weihnachten, Geburtstage und einfach so.
Zu jedem dieser Anlässe frag ich mich: "Was kannst du verschenken, was ganz persönlich von dir ist, aber nicht nach: ich bastel hier blöden Scheiß für dich z.B. aus Papierservietten!"
"Bling" machte es in meinem Kopf: Ich fotografiere gerne und allem Anschein nach mögen die Leute auch meine Bilder, was liegt also noch näher als meine Fotos zu verschenken.

Jede Menge Foto-Dekoartikel in echt sauberer Qualität, fand ich bei dem fast schon Traditionsfotomenschenonlineplattform-dingens, auch Onlinefotoservice genannt, der zu CEWE gehört.
Ich habe meine Fotos hochgeladen, Format ausgewählt und einfach bestellt. alles ganz easy und enorm zeitsparend.

Ein Fotobuch mit Bildern der Familie, eine  Tasse und einige Leinwände für Freunde und auch für mich selbst - sehr gut!

Besonders cool finde ich aber, dass man einen Kalender Kladde mit seinen eigenen Bildern/ Fotos gestalten kann. Hab ich mir selbst geschenkt ;)

Ich freu mich :)


Freitag, 28. November 2014

Drei Tage Style und noch mehr – Die Outfits für die Feiertage

Das ist schon so ein Sache mit den besinnlichen Tage am Ende jeden Jahres. Neben den üblichen drei Feiertagen, kommen auch jede Menge Weihnachtsfeiern im Freundes- und Bekanntenkreis sowie die alt-bekannte berufliche auf einen zu.
Alles gut, alles lecker, aber wie und was zieht man am besten an und wie hat man im Idealfall nur drei Outfits für all diese Dates?

Schick muss sein, aber auch bequem und alles bloß nicht zu crazy. Was nettes zu Weihnachten eben ;)

In meinem Label-Hirn-Lexikon bin ich mal meine mentalen Karteikarten durchgegangen und da war es: ESPRIT.
ESPRIT steht für mich für stylsiche Klamotten, die sich allerdings immer die Waage zur Zeitlosigkeit halten. Das heißt also perfekt für das vorhaben Weihnachten. Eleganter style ohne Gähn-Effekt.
Ich habe mir mal drei Outfits für drei Tage zusammengestellt.
Hoffe sie gefallen Euch.

Tag 1
Das ist Heiligabend, meistens macht man es sich mit seiner Familie richtig gemütlich und gönnt sich etwas. Das gilt auch in Sachen Outfit. Warum also nicht mal ein eleganter Jumpsuite:


Tag 2
Der erste Weihnachtstag: Es ist Zeit für den Rest der Familie oder sogar das Essen im Freundeskreis, vielleicht aber auch ein Dinner mit der besseren Hälfte. Das kleine schwarze hilft ja bekanntlich immer. Wie wäre es mit diesem hier?!
Tag 3
Der zweite und letzte Weihnachtstag, der Bauch ist voll, aber es wird weiter gegessen. Also, Brust raus, Bauch rein oder einfach bequem und schick. Das reicht doch oder?!
Wie wäre es mit dieser Kombi?








Mittwoch, 10. September 2014

Guido Bösherz Barbier - Meister of Bartmann

Über Guido Bösherz, dem wundersamen Barbier aus Rüttenscheid gibt's viel zu berichten, so viel, dass er mir sagte:"Google mich doch einfach!"
Es gibt wirklich allerhand über den Meister of Bartmann zu berichten. Diese Lebensgeschichte passt bestimmt nicht auf eine Seite blankes Blogpapier.



Dienstag, 9. September 2014

Urbane Fundstücke am Wegesrand: Bewooden

Das ist doch ein Holzkopf! Vielleicht bald ein neues Kompliment?
Als ich auf das Team von Bewooden stieß, dachte ich sofort: Was ist das denn? Fliegen und Manschetten aus Holz? Hat der handelsübliche Stoff etwa ausgesorgt? Brauchen wir etwas neues oder wollen wir einfach nur zurück zu der Wurzel ;)

Style4Soul




Montag, 8. September 2014

Shopping Review - Traum in Tüten in Essen Rüttenscheid

Eins ist klar es ist ein absoluter Mädchen Laden.
Einwenig Schi-Schi ein wenig Luxus und Glamour, aber absolut sympathisch und herrlich um ein bisschen Prinzessin zu spielen.

Julia, lädt euch gerne dazu ein, euren Style zu optimieren.